www.wernersondermann.de

Werner Sondermann

Aus: Der kleine Prinz.Antoine de Saint -Exupéry

Die Leute haben Sterne, aber es sind nicht die gleichen.

Für die einen, die reisen, sind die Sterne Führer. Für die anderen sind sie nichts als kleine Lichter. Für wieder andere, die Gelehrten, sind sie Probleme. Für meinen Geschäftsmann waren sie Gold. Aber alle diese Sterne schweigen. Du, du wirst Sterne haben, wie sie niemand hat ... "

"Man kennt nur die Dinge, die man zähmt", sagte der Fuchs. "Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften.

Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt, haben die Leute keine Freunde mehr.

Wenn du einen Freund willst, so zähme mich!"

"Was muß ich da tun?" sagte der kleine Prinz. "Du mußt sehr geduldig sein", antwortete der Fuchs. .......

"Hier ist mein Geheimnis. Es ist ganz einfach:

man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

Das ist für mich die schönste und traurigste Landschaft der Welt. Hier ist der kleine Prinz auf der Erde erschienen und wieder verschwunden. Schaut diese Landschaft genau an, damit ihr sie sicher wiedererkennt, wenn ihr eines Tages durch die afrikanische Wüste reist. Und wenn ihr zufällig da vorbeikommt, eilt nicht weiter, ich flehe euch an -- wartet ein bißchen, gerade unter dem Stern! Wenn dann ein Kind auf euch zukommt, wenn es lacht, wenn es goldenes Haar hat, wenn es nicht antwortet, so man es fragt, dann werdet ihr wohl erraten, wer es ist. Dann seid so gut und laßt mich nicht weiter so traurig sein:

schreibt mir schnell, wenn er wieder da ist ...

Aus: Der kleine Prinz.Antoine de Saint -Exupéry

wernersondermann...........................................wernersondermann..........................

ws